Gegenteil reichlich



Suchen



Gegenteil reichlich



wenig
spärlich
dürftig
arm
bescheiden
knapp
ärmlich
sparsam
begrenzt
gering
karg
ungenügend
kümmerlich



Gegenteil reichlich ...



bisschen   kaum   schmutzig   etwas   minimal   mittellos   rationell   wirtschaftlich   nichts   bettelarm   geizig   hilfsbedürftig   pleite   einfach   genügsam   kein   anspruchslos   zurückhaltend   dürr   kostensparend   keinerlei   nix   null   bankrott   bedürftig   verarmt   selten   demütig   schlicht   zufrieden   effizient   unaufdringlich   klein   unbedeutend   unerheblich   geringfügig   schwach   rar   mager   dünn   lückenhaft   primitiv   armselig   notleidend   ruiniert   zahlungsunfähig   maßvoll   selbstkritisch   eng   elend



Gegenteil reichlich ...



am Hungertuch nagen
bei jemandem ist ist nicht viel zu holen
nichts zu essen haben
sozial schwach sein
von der Hand in den Mund leben
→ ...



Synonym reichlich



viel   großzügig   üppig   → ...